Presse

Schmankerl aus aller Welt

Dim Sum oder Hot Dogs, Strudel oder Ochsenburger, Burritos oder Highland Punsch?
Beim Street Food Festival, das am Samstag im Klostergarten Station machte, fiel die Auswahl schwer.
Von Plankenläufer-Hamburger mit Spicy Beans, Mango-Balsamico und Advocadocreme bis hin zum Mafiaburger (Werbespruch: „danach kannst du italienisch“) spannte sich das kulinarische Angebot. Am gewaltigen Grill von Hans Fuchs (Foto, vorn) und Michael Aschenbrenner standen die Leute an, um sich einen Burger zu sichern. In den Abendstunden waren Tische gut besetzt, vor den beliebstesten Ständen – Kartoffelspiralen, Crepes und Spezialburger – bildeten sich lange Schlangen.

Quelle: (c) lam/Foto: Eckelt

Zurück